Juni 2017

Hallo zusammen,
mein neuer Roman VERLIEBT IN DIE FREIHEIT ist Aufsteiger des Tages bei Amazon. Vielen Dank – das habe ich nur euch zu verdanken. Ihr seid die Besten!
Link zu Amazon:
https://www.amazon.de/Verliebt-die-Freiheit-Francisco-M%C3%A4nnerherzen-ebook/dp/B07215JZLD/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1497017923&sr=8-4&keywords=tommy+herzsprung

Read more

Gute Nachrichten! Mein drittes Buch ist draußen: VERLIEBT IN DIE FREIHEIT – SAN FRANCISCO LOVE.
Würde mich sehr freuen, wenn ihr euch mit mir und meinen beiden Jungs in die Freiheit verlieben würdet!
Euer Tommy
Hier der Link zum neuen Buch:

https://www.amazon.de/dp/B07215JZLD/ref=sr_1_2…

Hier mal der Klappentext zum neuen Buch:
Der schüchterne Kyle geht Veränderungen aus dem Weg. Um sich vor Enttäuschungen zu schützen, hat er hohe Mauern um sich herum aufgebaut. Als jedoch eines Tages der freiheitsliebende Menschenrechtsaktivist Brandon vor seinem Büro auftaucht, um gegen Kyles Arbeitgeber zu protestieren, ändert sich alles. Kyle verliebt sich Hals über Kopf in den aufrührerischen, attraktiven Surfer, und ehe er es sich versieht, kämpft er an Brandons Seite.
Für die beiden ungleichen jungen Männer beginnt ein rasantes Abenteuer, das sie von San Francisco über die Wüste Nevadas bis nach Sausalito bringt. Doch der Trip führt sie nicht nur durch Amerikas Westen, sondern auch an ihre eigenen Grenzen.
Kyle muss erkennen, dass sich das Glück nicht hinter Mauern einsperren lässt, während Brandon erfahren muss, dass Liebe kein Geheimnis kennt.
Sind die beiden bereit, den Weg der Liebe zu gehen und der Freiheit zu folgen?

Read more

Hi ihr Lieben, heute möchte ich euch mit einem kurzen Textauszug aus meinem Buch „Weil du mir die Sterne zeigst“ überraschen. Viel Spaß damit, euer Tommy!

»Sie müssen Nils sein«, hörte ich die fröhliche Stimme, die ich schon vom Telefon kannte, hinter mir. »Sie sind früh dran, aber das macht nichts. Kommen Sie herein.«
In der Tür, unter dem hölzernen Praxisschild, stand eine kleine, etwas rundliche Frau in einem Rockabilly-Kleid. Erstaunt riss ich die Augen auf, denn das Outfit war ein Feuerwerk an Farben. Sowohl das figurbetonte, tief dekolletierte Oberteil als auch der weit schwingende Rock, unter dem ein Petticoat hervorlugte, waren apfelgrün und bunt bedruckt mit Blumen und Totenköpfen. Nein, wenn das Dr. Heise war, dann stapfte sie ganz sicher nicht zum Eierholen über die Alm.
Oder etwa doch? In den derben Dr.-Martens-Boots, die sie trug, würde sie zweifelsohne einen strammen Marsch über die Berge hinlegen können.

Ich hoffe, es gefällt euch … aber die meisten kennen das Buch ja bereits 🙂

Read more